News & Updates

iSimulate veröffentlicht kostenlose Schulungsapp für den Pflegebereich

14.09.2020 | By iSimulate

iSimulate hat gerade ein ein kostenloses Schulungspaket für den Pflegebereich in den App Store veröffentlicht. Es simuliert mehrere Patientensimulationsgeräte in einem und funktioniert auf Mobiltelefonen. Die App simuliert die folgenden Geräte für das Training:

Glucometer - Accu-Chek Performa II Simulation
Die Simulationsgeräte bieten 2 Optionen für die Anzeigeeinheiten - mmol/L und mg/dl. Nachdem der Ausbilder die gewünschten Werte für die Simulation eingegeben hat, tippt er auf "Bestätigen" und "Einstellungen ausblenden" und übergibt das Gerät an den Schüler, um das Training zu starten.

Coaguchek XS Simulation
Sobald der Ausbilder den gewünschten INR-Wert eingegeben hat, der angezeigt werden soll, tippt er einfach auf "Bestätigen" und "Einstellungen ausblenden" und übergibt das Gerät an den Schüler, um das Training zu starten.

Thermometer - Welch Allyn SureTemp Plus 692 Simulation
Der Ausbilder gibt die Temperatur ein, die angezeigt werden soll, dann tippt er einfach auf "Bestätigen" und "Einstellungen ausblenden" und übergibt das Gerät an den Schüler, um das Training zu starten.

Thermometer - Welch Allyn Thermoscan Pro 6000 Simulation
Der Kursleiter wählt entweder das Feld C oder F, um Grad Celsius oder Fahrenheit zu verwenden, gibt die anzuzeigenden Werte ein und tippt dann einfach auf "Bestätigen" und "Einstellungen ausblenden" und übergibt das Gerät an den Kursteilnehmer, um das Training zu starten.

Die iSimulate Schulungsapp-App ergänzt nahtlos die iSimulate Patientenpflege-Simulatoren wie REALITi Go oder der fetale Herzfrequenz-Simulator CTGi. Die App ist kostenlos und bereichert jedes Simulationstraining im Gesundheitswesen. Bitte klicken Sie hier, um die App in Ihrem App-Store anzuzeigen.
Bitte laden Sie den Flyer herunter, um weitere Informationen über die POC-Kit App und die iSimulate Knowledge Base zu erhalten.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns an und lassen Sie uns zeigen, was wir für Sie tun können